Wissenswert:

01.07.2018
» Anträge

01.07.2018
» Info 07/2018

Förderkennzeichen:
A 151 00
Entwicklung eines wissensbasierten Analyseinstruments zur Bewertung von Energieeffizienz-Maßnahmen für die gewerbliche Energieberatung
Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung

Laufzeit

01.01.1970 - 01.01.1970

Ziel des Projektes ist es, ein EDV-gestütztes Instrumentarium zu entwickeln, das Energieberatern die Möglichkeit gibt, bei Initialberatung für Industrie- und Gewerbebetriebe schnell und kostengünstig fundierte Angaben zum Einsparpotential und zur Wirtschaftlichkeit von Energieeffizienz-Maßnahmen zu machen. Das Programm soll folgende Funktionen erfüllen:
- einheitliche Erhebung aller relevanten Daten
- gesamtheitliche Bilanzierung und Schwachstellenanalyse über alle Verbrauchsbereiche
- Vorschläge zur rationellen Energieanwendung mit fundierten Potential- und wirtschaftlichkeitsabschätzungen

Das Programm ist als wissensbasiertes System geplant, das aus Datenerfassung und -verarbeitung und einer gekoppelten Wissensbasis in Form einer detaillierten Maßnahmen-Datenbank besteht. Dadurch lassen sich jeweils betriebsspezifische Gegebenheiten mir allgemeinen Ansatzpunkten für Energieeffizienz-Maßnahmen kombinieren, so dass Berater über eine einfach handhabbare und transparente Plattform für konkret anwendbare Empfehlungen zur Senkung der Energiekosten bei Initialberatungen verfügen.